Kinoimschlosshof
   

 

 

 

Aurore
Pressestimmen

Ein sonniger und herzerfreuender Film! aufeminin.com

Genau solche Filme brauchen wir - Frauen wie Männer. Filme, die Diskussionen auslösen und inspirieren. Der Film steckt voller entlarvender Beobachtungen, klugen Aussagen und köstlichen Szenen, in denen sich jede Frau in jedem Altersabschnitt wiedererkennen wird. Keine Szene, in der nicht Menschlichkeit durchblitzt, in der nicht Witz über Dummheit dominiert. Nostalgie und der Schmerz, den das Leben manchmal bringen kann, haben hier genauso Platz wie Lebensfreude und Vernunft. Sonja Wenger in ensuite - Zeitschrift zu Kultur & Kunst

Ich muss zugeben, ich bin fast ein bisschen verliebt in Agnès Jaoui, denn sie lebt mit einer solchen Leichtigkeit und gleichzeitig Aufrichtigkeit ihre AURORE, dass es eine Freude ist, ihr zuzusehen. Bea Cuttat, looknow

Der Film ist weichherzig und lustig, kaum je traurig. Alle Schauspieler sind charmant und bezaubernd, allen voran Agnès Jaoui. Charlie Hébdo

Ja, es gibt sehr wohl ein Leben nach den Wechseljahren! Agnès Jaoui beweist es mit der glanzvollen Verkörperung von Aurore. Femme actuelle

Dieser Film ist ein kleines Juwel, geistreich, gut erzählt und getragen von einer Agnès Jaoui in voller Überschwämglichkeit und mit ausgezeichneten Nebenrollen an ihrer Seite. Tele2

Eine intelligente und heilsame Komödie. Paris Match
Eine stimmige Geschichte, die ihre Figuren vertraut, sie in realistische Alltagssituationen eintauchen lässt und sich für ihre menschlichen Seiten wie ihr schlummerndes Potenzial interessiert. Bande à part.

Eine beglückende, gleichzeitig auch rührende Komödie, die auch die Frauensolidarität ehrt. La Croix

«Aurore»: Eine erfrischende Komödie, die einfach gut tut. cineman

Der Regisseurin gelingt eine aussergewöhnliche, erfrischende und herzerwärmende Komödie voller Schwung, in welcher auch die kleinste Nebenrolle Charme und Zärtlichkeit versprüht.

Un film terriblement vrai et évident. Du cinéma frais et intélligent, bien trop rare et pourtant si essentiel." Benoit, allociné.fr

zurück zur Filminfo
Bericht SRF